Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Der Kraftstoffverbrauch für ein Fahrzeug wird in Liter pro 100 km gemessen und der CO2-Ausstoß in Gramm CO2 pro Kilometer.

Erläuterung

Gramm CO2/km
Liter/100 km
Stadtfahrbetrieb
Außerstädtischer Fahrbetrieb
Gemischter Fahrbetrieb
Handschaltgetriebe
Automatikgetriebe

 

ACHTUNG Sollten Verbrauchs- und Emissionsdaten fehlen, sind diese in einem beigefügten Supplement angegeben.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß

Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß

  1. Gilt nicht für die Variante Niedrigemission.
  2. Gilt ausschließlich für die Variante Niedrigemission.

Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte in der Tabelle oben basieren auf speziellen EUFahrzyklen2 und gelten für Fahrzeuge mit Leergewicht in der Grundausstattung und ohne Zusatzausrüstung. Je nach Ausrüstung kann sich das Fahrzeuggewicht erhöhen. Dadurch, sowie abhängig davon, wie schwer das Fahrzeug beladen ist, erhöht sich der Kraftstoffverbrauch und der Kohlendioxidausstoß.

Es gibt mehrere Faktoren, die dazu beitragen, dass der Kraftstoffverbrauch höher ist, als in der Tabelle angegeben. Zu diesen gehören beispielsweise:

  • Die Fahrweise des Fahrers.
  • Wenn der Kunde größere Räder gewählt hat, als diejenigen, die standardmäßig an der Grundversion des Fahrzeugmodells montiert sind, erhöht sich der Rollwiderstand.
  • Eine hohe Geschwindigkeit ergibt einen höheren Luftwiderstand.
  • Kraftstoffqualität, Straßen- und Verkehrsbedingungen, Wetter und Zustand des Fahrzeugs.

Eine Kombination aus den hier aufgeführten Beispielen kann zu einem erheblich höheren Verbrauch führen. Für ausführliche Informationen wird auf die oben aufgeführten referierten Regelwerke2 verwiesen.

Große Abweichungen im Kraftstoffverbrauch können sich bei einem Vergleich mit den EUFahrzyklen2 ergeben, die bei der Zulassung des Fahrzeugs verwendet werden und auf denen die Verbrauchswerte in der Tabelle basieren.

2 Die offiziell verlautbarten Kraftstoffverbrauchszahlen basieren auf zwei standardisierten Fahrzyklen in Laborumgebung ("EU-Fahrzyklen"), jeweils gemäß EU Regulation no 692/2008 und 715/2007 (Euro 5 / Euro 6) sowie UN ECE Regulation no 101. Da die Fahrzyklen auch für die Qualitätskontrolle herangezogen werden, gelten für die Wiederholbarkeit der Tests hohe Auflagen. Deshalb werden die Tests unter strenger Kontrolle und nur mit den grundlegenden Funktionen des Fahrzeugs (z.B. Klimaanlage, Radio usw. ausgeschaltet) durchgeführt. Daraus folgt, dass sich die Ergebnisse der veröffentlichten Zahlen nicht selbstverständlich als repräsentativ für die Erfahrungen des Kunden aus der tatsächlichen Anwendung verstehen. Die Regelwerke umfassen die Fahrzyklen "Stadtfahrbetrieb" und "Außerstädtischer Fahrbetrieb".

- Fahrzyklus "Stadtfahrbetrieb" - Die Messung beginnt mit einem Kaltstart des Motors. Die Fahrt wird simuliert. - Fahrzyklus "Außerstädtischer Fahrbetrieb" - Das Fahrzeug wird bei Geschwindigkeiten zwischen 0-120 km/h (0-75 mph) beschleunigt und abgebremst. Die Fahrt wird simuliert. - Der offizielle Wert für den gemischten Fahrbetrieb, der in der Tabelle ausgewiesen wird, ist in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen eine Kombination aus den Ergebnissen der Fahrzyklen "Stadtfahrbetrieb" und "Außerstädtischer Fahrbetrieb". CO2-Emissionen - Um die Kohlendioxidemissionen während der beiden Fahrzyklen ermitteln zu können, werden die Abgase aufgefangen. Diese werden analysiert und ergeben den Wert für die CO2-Emissionen.

ACHTUNG Extreme Witterungsverhältnisse, das Fahren mit einem Anhänger oder das Fahren in großen Höhen sind in Kombination mit der Kraftstoffqualität Faktoren, die sich auf den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs auswirken können.

Themenbezogene Informationen

  • Typenbezeichnungen
  • Gewichte
  • Kraftstoffsparend fahren
    Technische Daten Klimaanlage

    Zugelassener Reifendruck

    Andere Materialien:

    Hyundai Santa Fe. Head Unit Audiosystem (RDS-Ausführung)
    1. (AUSWERFEN) Wirft die CD aus. 2. Wechselt in den Modus FM/AM Mit jedem Tastendruck wechselt der Modus in der Reihenfolge FM1 ➟ FM2 ➟ FMA ➟ AM ➟ AMA. ...

    KIA Sorento. Reifenluftdruck prüfen
    Prüfen Sie Ihre Reifen mindestens einmal monatlich. Prüfen Sie auch den Luftdruck des Ersatzreifens. So prüfen Sie den Reifenluftdruck Prüfen Sie den Reifenluftdruck mit einem genau messe ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.0222