Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Motor anlassen

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Das Fahrzeug wird mithilfe von Transponderschlüssel und Startschalter auf der Tunnelkonsole angelassen.

Startschalter auf der Tunnelkonsole
Startschalter auf der Tunnelkonsole

Da das Fahrzeug mit einem schlüssellosen Startsystem (Passive Start) ausgestattet ist, wird der Transponderschlüssel nicht physisch zum Anlassen benötigt.

Zum Anlassen des Motors:

  1. Der Transponderschlüssel muss sich im Fahrzeug befinden. Bei Fahrzeugen mit Passive Start muss sich der Schlüssel vorn im Innenraum befinden. Mit dem optionalen schlüssellosen Schließsystem (Passive Entry*) reicht es aus, dass sich der Transponderschlüssel einer an beliebigen Stelle im Fahrzeug befindet.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Schaltstellung P oder N gewählt ist.
  3. Das Bremspedal vollkommen durchdrücken.
  4. Bringen Sie den Startschalter in Stellung START und lassen Sie ihn los. Der Schalter kehrt automatisch in seine Ausgangsstellung zurück.
ACHTUNG Bei Fahrzeugen mit Dieselmotor kann der Start leicht verzögert erfolgen. 

Beim Anlassen des Motors läuft der Anlasser, bis der Motor angesprungen ist oder der Überhitzungsschutz einen Abbruch auslöst.

Lage des Schlüssellesegeräts in der Tunnelkonsole
Lage des Schlüssellesegeräts in der Tunnelkonsole

Wenn beim Starten im Fahrerdisplay die Meldung Schlüssel nicht erk. aufscheint, den Transponderschlüssel auf das Schlüssellesegerät im Getränkehalter legen. Versuchen Sie danach noch einmal zu starten.

ACHTUNG Wenn der Transponderschlüssel im Getränkehalter abgelegt wird, sollten sich in diesem keine anderen Fahrzeugschlüssel, metallischen Gegenstände oder elektrischen Geräte befinden (wie z. B. Mobiltelefone, Tablets, Laptops oder Ladegeräte). Mehrere Autoschlüssel nebeneinander im Getränkehalter können sich gegenseitig stören. 

WICHTIG Falls der Motor nicht nach 3 Versuchen startet - bis nächsten Versuch 3 Minuten warten.

Die Startleistung nimmt zu, wenn sich die Batterie erholen darf. 

WARNUNG Beim Fahren oder Abschleppen des Fahrzeugs nie den Transponderschlüssel aus dem Fahrzeug entfernen. 

WARNUNG Kontrollieren Sie vor dem Verlassen des Fahrzeugs stets, dass Zündstellung 0 eingelegt ist und nehmen Sie den Transponderschlüssel mit. Dies gilt insbesondere, wenn sich Kinder im Fahrzeug befinden. 

ACHTUNG Bei einem Kaltstart kann die Leerlaufdrehzahl bei manchen Motortypen deutlich höher sein als normal. Dies geschieht, um die Abgasreinigung schnell wie möglich auf normale Betriebstemperatur zu bringen, wodurch der Abgasemissionsausstoß verringert und die Umwelt geschont wird. 

Themenbezogene Informationen

  • Zündstellungen
  • Fahrzeug abschalten
  • Transponderschlüssel
  • Batterie im Transponderschlüssel auswechseln
    Zündstellungen

    Fahrzeug abschalten

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. Abschleppen im Notfall
    Wenn ein Fahrzeug abgeschleppt werden muss, empfehlen wir, es von einem Kia Vertragswerkstatt oder einem kommerziellen Abschleppunternehmen abschleppen zu lassen. Wenn in einem Notfall ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
    Der TEMPOMAT kann die Unfallgefahr einer nicht angepassten Fahrweise weder verringern noch physikalische Grenzen außer Kraft setzen. Der TEMPOMAT kann die Straßen- und Wi ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.msuvde.com 0.0156