Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Red Key - Transponderschlüssel mit eingeschränkten Rechten

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Mit einem Red Key kann der Fahrzeughalter bestimmte Fahrzeugeigenschaften begrenzen.

wird das Fahrzeug auch dann sicher gefahren, wenn Sie es z. B. verleihen.

Red Key - Transponderschlüssel mit eingeschränkten Rechten

Für einen Red Key (Transponderschlüssel mit eingeschränkten Rechten) können Sie z. B. die Höchstgeschwindigkeit einstellen, Geschwindigkeitssignale einrichten oder eine maximale Lautsprecherlautstärke festlegen. Außerdem sind bestimmte Fahrerassistenzsysteme des Fahrzeugs grundsätzlich aktiviert. Davon abgesehen sind die Schlüsselfunktionen mit denen eines normalen Transponderschlüssels identisch.

Bei Ihrem Volvo Partner können Sie einen oder mehrere Red Keys bestellen. Für ein Fahrzeug können insgesamt elf Schlüssel mit eingeschränkten Rechten programmiert und benutzt werden, wobei mindestens ein Schlüssel ein normaler Transponderschlüssel sein muss.

Die Einstellungen für einen Red Key werden vom Benutzer des normalen Transponderschlüssels im Topmenü des Displays in der Mittelkonsole vorgenommen. Gehen Sie dafür auf: Einstellungen System Fahrerprofil Rote Schlüssel Bestimmte Fahrerassistenzsysteme des Fahrzeugs können vom Benutzer eines Red Key nicht deaktiviert werden.

Die Einschränkungen dienen der Senkung des Unfallrisikos und geben Ihnen beim Verleihen des Fahrzeugs, z. B. an Fahranfänger oder Mitarbeiter von bewachten Parkplätzen oder Werkstätten, ein ruhigeres Gefühl. Der Inhaber des Red Key kann diese Einstellungen nicht ändern.

Einstellmöglichkeiten

Für einen Red Key sind folgende Einstellungen möglich:

Geschwindigkeitsbegrenzung (Speed Limiter) (Ein/Aus):

  • Einstellbereich: 50-250 km/h (30-160 mph)
  • Einstellung bei der ersten Verwendung: 120 km/h (75 mph)
  • Intervall: 1 km/h (1 mph)

Auf dem Fahrerdisplay erscheinen ein Symbol und die Meldung Rote Schlüssel Tempolimit kann nicht überschritten werden!.

Geschwindigkeitssignale (Ein/Aus):

  • Einstellbereich: 0-250 km/h (0-155 mph)
  • Einstellung bei der ersten Verwendung: 50, 70 und 90 km/h (30, 45 und 55 mph)
  • Intervall: 1 km/h (1 mph)
  • Max. Anzahl gleichzeitiger Signale: 6

Senkung der maximalen Lautstärke (Ein/ Aus):

  • Einstellung bei der ersten Verwendung: Ein

Adaptiver Tempomat*:

  • Einstellung bei der ersten Verwendung: Längstes Intervall
  • Zu weiteren Informationen siehe den Abschnitt "Adaptiver Tempomat"

Fahrerassistenzsysteme

Bei Verwendung eines Red Key sind folgende Fahrerassistenzsysteme grundsätzlich aktiviert:

  • Blind Spot Information (BLIS)* - siehe "Blind Spot Information"
  • Spurassistent (LDW und LKA)* - siehe Abschnitt "Spurassistent"
  • Abstandswarnung* - siehe Abschnitt "Abstandswarnung"
  • City Safety - siehe Abschnitt "City Safety"
  • Driver Alert Control (DAC)* - siehe Abschnitt "Driver Alert Control"
  • Verkehrsschildinformationen* - siehe Abschnitt "Verkehrsschildinformationen"

Themenbezogene Informationen

  • Transponderschlüssel
  • Adaptiver Tempomat*
  • Abstandswarnung*
  • Blind Spot Information*
  • City Safety
  • Spurassistent
  • Driver Alert Control
  • Verkehrszeicheninformation*
  • Fahrerprofile
    Reichweite des Transponderschlüssels

    Lage der Antennen des Start- und Schließsystems

    Andere Materialien:

    Volvo XC90. Motor anlassen
    Das Fahrzeug wird mithilfe von Transponderschlüssel und Startschalter auf der Tunnelkonsole angelassen. Startschalter auf der Tunnelkonsole Da das Fahrzeug mit einem schlüssellosen Startsys ...

    Volvo XC90. Schutznetz
    Ein Gepäcknetz verhindert, dass Gepäck bei einem starken Abbremsen im Innenraum nach vorn geschleudert wird. Das Schutznetz wird an vier Befestigungspunkten montiert. Aus Sicherheitsgründen ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com