Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Rostschutz

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Das Fahrzeug ist mit einem überaus effektiven Rostschutz versehen.

Das Rostschutzkonzept für die Karosserie umfasst fortschrittliche Beschichtungen aus metallischen Werkstoffen, einen überaus effizienten Lackierprozess, minimierte Blechüberlappungen mit speziellem Korrosionsschutz sowie abgeschirmte Kunststoffbauteile, Verschleißschutzmaßnahmen und die Behandlung besonders gefährdeter Stellen mit Rostschutzmittel. Durch die Bündelung all dieser Maßnahmen ist die Karosserie Ihres Fahrzeugs langfristig und zuverlässig vor Korrosion geschützt. Am Fahrgestell sind die besonders gefährdeten Teile der Radaufhängung aus korrosionsresistentem Aluminiumguss gefertigt.

Kontrolle und Pflege

Normalerweise bedarf der Korrosionsschutz des Fahrzeugs keiner besonderen Pflege. Grundsätzlich trägt es aber zu einem kontinuierlich hohen Korrosionsschutz bei, das Fahrzeug sauber zu halten. Dabei sind stark alkalische oder saure Reinigungsmitteln an glänzenden Zierelementen stets zu vermeiden. Steinschlagschäden sind möglichst sofort nach der Entdeckung zu reparieren.

Themenbezogene Informationen

  • Fahrzeugreinigung außen
  • Lackschäden
    Polieren und Wachsen

    Reinigung des Innenraums

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Notschlüssel einsetzen
    Den Notschlüssel vollständig in den Schlüssel schieben, bis er einrastet und der Entriegelungsschieber wieder in Grundstellung ist. ...

    Volvo XC90. Startbatterie
    Die elektrische Anlage ist eine einpolige Anlage, bei der Fahrgestell und Motorblock als Leiter verwendet werden. Über die Startbatterie wird das Elektrosystem eingeschaltet sowie der Anlass ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.msuvde.com 0.0203