Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Sicherheit

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Das Fahrzeug ist mit mehreren Sicherheitssystemen ausgestattet, die zusammenwirken, um Fahrer und Insassen des Fahrzeugs bei einem Unfall zu schützen.

Das Fahrzeug ist mit einer Anzahl von Sensoren ausgerüstet, die bei einem Unfall reagieren und verschiedene Sicherheitssysteme aktivieren, z. B.

verschiedene Airbags und die Gurtstraffer der Sicherheitsgurte. Die Systeme reagieren je nach Situation, z. B. unterschiedliche Aufprallwinkel bei Kollisionen, Überschlagen oder Abkommen von der Fahrbahn, um den Insassen einen bestmöglichen Schutz zu bieten.

Hinzu kommen mechanische Sicherheitssysteme wie das Whiplash Protection System. Außerdem ist das Fahrzeug konstruiert, dass ein großer Teil der Aufprallenergie auf verschiedene Karosserieteile, wie Balken und Streben, Boden und Dach abgeleitet wird.

Nach einem Unfall kann der Sicherheitsmodus des Fahrzeugs aktiviert werden, falls eine wichtige Funktion beschädigt wurde.

Warnsymbol auf dem Fahrerdisplay

Das Warnsymbol auf dem Fahrerdisplay leuchtet auf, wenn die Fahrzeugelektrik in Zündstellung II gebracht wird. Wenn das Sicherheitssystem ordnungsgemäß funktioniert, erlischt das Symbol nach ca. 6 Sekunden.

WARNUNG Wenn das Warnsymbol leuchtet oder während der Fahrt aufleuchtet und die Mitteilung SRSAirbag Alsbald zur Wartung in die Werkstatt fahren im Fahrerdisplay erscheint, weist dies darauf hin, dass ein Teil eines Sicherheitssystems nicht ordnungsgemäß funktioniert. Volvo empfiehlt, schnellstmöglich eine Volvo-Vertragswerkstatt aufzusuchen.

Wenn das jeweilige Warnsymbol außer Funktion ist, wird stattdessen das allgemeine Warnsymbol aktiv und im Fahrerdisplay wird die gleiche Mitteilung angezeigt.

Themenbezogene Informationen

  • Sicherheit in der Schwangerschaft
  • Sicherheitsgurt
  • Airbags
  • Whiplash Protection System
  • Sicherheitsmodus
  • Kindersicherheit
    Sicherheit

    Sicherheit in der Schwangerschaft

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. Abnehmbare Abschleppöse
    Öffnen Sie die Heckklappe und entnehmen Sie die Abschleppöse aus dem Werkzeugeinsatz. Bauen Sie die Lochabdeckung aus, indem Sie auf den unteren Teil der Abdeckung im Stoßfäng ...

    KIA Sorento. Festgefahrenes Fahrzeug frei fahren
    Wenn das Fahrzeug in Schnee, Sand oder Schlamm festgefahren ist, drehen Sie das Lenkrad in beide Richtungen, um den Bereich um die Vorderräder frei zu machen. Danach im Wechsel zwischen Rü ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.msuvde.com 0.019