Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Steckdose

Volvo XC90 Betriebsanleitung

In der Tunnelkonsole befinden sich zwei 12-VSteckdosen und eine 230-V-Steckdose*, im Kofferraum eine weitere 12-V-Steckdose*.

Damit die Steckdosen Strom liefern können, muss die elektrische Anlage des Fahrzeugs zumindest in Zündstellung I stehen. Danach sind die Steckdosen aktiv, solang der Ladezustand der Startbatterie nicht zu niedrig ist.

Bei Ausschalten des Motors und Verriegelung des Fahrzeugs werden die Steckdosen deaktiviert.

Wird das Fahrzeug nach Ausschalten des Motors nicht verriegelt oder mit vorübergehender Deaktivierung der Sicherheitsverriegelung verriegelt, bleiben die Steckdosen für weitere max. 10 Minuten aktiv.

ACHTUNG Bedenken Sie, dass die Nutzung der Steckdosen bei abgestelltem Motor zu einem zu niedrigen Ladezustand der Startbatterie und damit zur Herabsetzung anderer Funktionen führen kann.

Tunnelkonsole

230-V-Steckdose

Andere Materialien:

Mercedes-Benz M-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
Hinweis  Stellen Sie sicher, dass keine Gegenstände im Fußraum oder hinter den Sitzen sind. Es besteht die Gefahr, dass die Sitze und/oder die Gegenstände bei der Aktivierung ...

Volvo XC90. Typengenehmigung des Transponderschlüsselsystems
Die Typengenehmigung für das Transponderschlüsselsystem kann der Tabelle entnommen werden. Schlüsselloses Startsystem (Passive Start) und schlüssellose Verriegelung/ Entriegelung (Passive Ent ...

Kategorien



© 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.0268