Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Tür- und Gurterinnerung

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Das System warnt, wenn nicht alle Insassen angeschnallt sind oder eine Tür, die Motorhaube, die Heckklappe oder der Tankdeckel offen ist.

Anzeige Fahrerdisplay

Anzeige Fahrerdisplay
Grafik im Fahrerdisplay mit verschiedenen Arten von Warnungen. Die Warnfarbe an Türe und Heckklappe ist von der Geschwindigkeit des Fahrzeugs abhängi

Die Anzeige im Fahrerdisplay meldet, auf welchen Sitzen die Insassen angeschnallt bzw. nicht angeschnallt sind.

In derselben Grafik ist auch zu sehen, ob die Motorhaube, die Heckklappe, der Tankdeckel oder eine Tür offen ist.

Die Anzeige erlischt automatisch nach ca. 30 Sekunden Fahrt oder durch Drücken der O-Taste auf dem rechten Lenkradtastenfeld.

Sicherheitsgurtkontrolle

Leuchtanzeige in der Dachkonsole
Leuchtanzeige in der Dachkonsole

Die Erinnerung erfolgt durch eine Leuchtanzeige in der Dachkonsole und ein Warnsymbol auf dem Fahrerdisplay.

Die akustische Erinnerung ist von der Geschwindigkeit sowie von Fahrzeit und Fahrstrecke abhängig.

In der Grafik des Fahrerdisplays erhält der Gurtstatus von Fahrer und Beifahrer eine Meldung, sobald ein Gurt angelegt oder gelöst wird.

Kindersitze sind nicht bei der Sicherheitsgurtkontrolle eingeschlossen.

Vordersitz

Wenn Fahrer oder Beifahrer nicht angeschnallt sind, werden sie durch ein akustisches und ein optisches Signal an das Anlegen des Sicherheitsgurts erinnert.

Rücksitz

Die Sicherheitsgurtkontrolle im Fond hat zwei Teilfunktionen:

  • Information darüber, welche Sicherheitsgurte im Fond verwendet werden. Bei Benutzung der Sicherheitsgurte erscheint die Anzeige auf dem Fahrerdisplay.
  • Optische und akustische Warnung, wenn ein Insasse im Fond den Sicherheitsgurt während der Fahrt abgelegt hat. Die Warnung setzt aus, sobald der Sicherheitsgurt wieder angelegt wird, kann aber auch manuell durch Drücken der O-Taste auf dem rechten Lenkradtastenfeld gestoppt werden.

Warnung - Tür, Motorhaube, Heckklappe oder Tankdeckel offen

Wenn die Motorhaube, die Heckklappe, der Tankdeckel oder eine Tür nicht richtig geschlossen ist, wird dies auf dem Fahrerdisplay angezeigt. Bringen Sie das Fahrzeug umgehend an einem sicheren Platz zum Stehen und schließen Sie das betreffende Teil.

Wenn das Fahrzeug langsamer als ca.

10 km/h (6 mph) gefahren wird, leuchtet das Informationssymbol auf dem Fahrerdisplay auf.

Wenn das Fahrzeug schneller als ca.

10 km/h (6 mph) gefahren wird, leuchtet das Warnsymbol auf dem Fahrerdisplay auf.

Themenbezogene Informationen

  • Sicherheitsgurt
  • Gurtstraffer
  • Sicherheitsgurt anlegen/ablegen
    Sicherheitsgurt anlegen/ablegen

    Airbags

    Andere Materialien:

    Hyundai Santa Fe. Airbags - ergänzendes Rückhaltesystem
    * Die tatsächlich in Ihrem Fahrzeug vorhandenen Airbags können von dieser Abbildung abweichen. * 3 Sitzreihe : Ausstattungsabhängig Fahrerairbag vorn Beifahrerairbag vorn* ...

    KIA Sorento. Rücksitz einstellen
    Nach vorn und nach hinten (2. Sitzreihe) Um den Sitz nach vorn oder nach hinten zu bewegen: Ziehen Sie den Sitzentriegelungsbügel vorn unter dem Sitzkissen nach oben und halten Sie ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com