Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Überholassistent mit adaptivem Tempomaten* oder Pilot Assist-2

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Der adaptive Tempomat (Adaptive Cruise Control, ACC) oder die Funktion Pilot Assist können den Fahrer beim Überholen anderer Fahrzeuge unterstützen.

Wenn ACC oder Pilot Assist einem vorausfahrenden Fahrzeug folgt und der Fahrer durch Einschalten des Blinkers6 ein bevorstehendes Überholmanöver ankündigt, beschleunigt der adaptive Tempomat oder Pilot Assist das Fahrzeug, bevor es die Spur gewechselt hat.

Danach verzögert die Funktion die Verlangsamung, um beim Aufschließen auf ein langsameres Fahrzeug ein zu frühes Abbremsen zu verhindern.

Die Funktion ist aktiv, bis das eigene das überholte Fahrzeug passiert hat.

WARNUNG Bedenken Sie, dass diese Funktion in anderen Situationen als beim Überholen aktiviert werden kann, beispielsweise, wenn der Blinker genutzt wird, um einen Spurwechsel oder das Abfahren auf eine andere Straße anzukündigen - das Fahrzeug wird in diesem Fall kurz beschleunigen. 

Überholassistenz-Funktion aktivieren

Um die Überholassistenz-Funktion verwenden zu können, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Es ist ein vorausfahrendes Fahrzeug vorhanden (Zielfahrzeug).
  • Die aktuelle Geschwindigkeit beträgt mindestens 70 km/h (43 mph).
  • Die im ACC oder in der Funktion Pilot Assist gespeicherte Geschwindigkeit ist hoch genug, um ein sicheres Überholmanöver durchführen zu können.

 Setzen Sie den Blinker.

Schalten Sie bei einem Linkslenker den linken, bei einem Rechtslenker den rechten Blinker ein.
> Überholassistent wird eingeschaltet.

Begrenzungen

Bei Verwendung der Überholassistenz-Funktion muss der Fahrer stets auf veränderte Verhältnisse vorbereitet sein - unter bestimmten Umständen kann die Überholassistenz-Funktion eine unerwünschte Beschleunigung bewirken.

Bestimmte Situationen sind daher zu vermeiden.

Beispiele für solche Situationen sind:

  • Das Fahrzeug nähert sich einer Ausfahrt, bei der es in der gleichen Richtung abbiegt, in der normalerweise das Überholen erfolgt.
  • Das vorausfahrende Fahrzeug wird langsamer, bevor das eigene Fahrzeug die Spur gewechselt hat.
  • Der Verkehrsfluss auf der Überholspur wird langsamer.
  • Ein Fahrzeug für Rechtsverkehr wird in einem Land mit Linksverkehr gefahren (oder umgekehrt).

Sie vermeiden solche Situationen, indem Sie ACC oder Pilot Assist vorübergehend in den Bereitschaftsmodus versetzen:

Themenbezogene Informationen

  • Pilot Assist*
  • Pilot Assist-2*
  • Adaptiver Tempomat
    Adaptiven Tempomaten* deaktivieren/ wieder aktivieren

    Zieländerung und automatisches Bremsen mit adaptivem Tempomaten

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. USB modus
    Grundansicht Ausführung B-1, Ausführung B-2, Ausführung B-3 Ausführung B-4, Ausführung B-5 Modus Zeigt die aktuelle Betriebsart an Betriebszustand Wiederholen/ Zufallswiedergabe ...

    Hyundai Santa Fe. Nebelscheinwerfer
    Die Nebelscheinwerfer ermöglichen es, bei Nebel, Regen, Schnee usw. die Sichtverhältnisse zu verbessern und die Unfallgefahr zu reduzieren. Schalten Sie das Standlicht ein. Drehen ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com 0.0235