Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Überlastung der Startbatterie

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Die Startbatterie wird durch die verschiedenen Funktionen unterschiedlich stark belastet. Bei abgestelltem Motor den Zündschlüssel möglichst nicht in Stellung II stellen. Stattdessen Zündstellung I verwenden, da hierbei weniger Strom verbraucht wird.

Hierbei ist auch auf verschiedenes Zubehör zu achten, das die elektrische Anlage belastet.

Keine Funktionen verwenden, die bei abgestelltem Motor viel Strom verbrauchen. Beispiele für solche Funktionen sind:

  • Gebläse
  • Scheinwerfer
  • Scheibenwischer
  • Stereoanlage (hohe Lautstärke).

Bei einer niedrigen Spannung der Startbatterie erscheint die Meldung 12-V-Batterie Battkap.

gering; Wechsel in E-Sparmodus erf. bald! auf dem Fahrerdisplay. Die Energiesparfunktion schaltet dann bestimmte Funktionen aus oder reduziert die Belastung der Batterie, z.B. durch Herunterregeln des Innenraumgebläses und/ oder der Lautstärke der Stereoanlage.

  • Die Startbatterie in diesem Fall laden; dazu den Motor anlassen und mindestens 15 Minuten laufen lassen - die Startbatterie wird während der Fahrt besser geladen als im Leerlauf und im Stillstand.

Themenbezogene Informationen

  • Zündstellungen
  • Startbatterie
    Überhitzung von Motor und Antriebssystem

    Vorbereitungen vor einer langen Fahrt

    Andere Materialien:

    Volvo XC90. Medien abspielen
    Der Mediaplayer wird über das Center Display gesteuert. Weitere Funktionen können auch mit dem rechten Lenkradtastenfeld oder mittels Sprachsteuerung gesteuert werden. Über den Mediaplayer wir ...

    Toyota Land Cruiser. Dynamische Radar-Geschwindigkeitsregelung
    Zusammenfassung der Funktionen Die dynamische Radar-Geschwindigkeitsregelung ergänzt die herkömmliche Geschwindigkeitsregelung um ein Abstandsregelsystem. Im Abstandsregelungsmodus beschl ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.msuvde.com 0.0158