Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Hyundai Santa Fe: Ersatzrad abbauen und verstauen

Hyundai Santa Fe Betriebsanleitung

Ersatzrad abbauen und verstauen

Ihr Ersatzrad befindet sich unter dem Fahrzeug, direkt unter dem Laderaum.

Um das Ersatzrad vom Fahrzeug zu lösen:

  1. Öffnen Sie die Heckklappe.
  2. Entfernen Sie die Kunststoffabdeckung der Sechskantschraube mit einer Münze oder einem Schlitzschraubendreher.

Ersatzrad abbauen und verstauen

  1. Befestigen Sie die Stecknuss am Radmutternschlüssel.
  2. Lösen Sie die Schraube so weit, dass sich das Reserverad absenken lässt.

    Drehen Sie den Radmutternschlüssel so lange gegen den Uhrzeigersinn, bis das Ersatzrad den Boden berührt.

Ersatzrad abbauen und verstauen

  1. 5. Drehen Sie den Radmutternschlüssel weiter gegen den Uhrzeigersinn, nachdem das Ersatzrad den Boden berührt hat, und ziehen Sie das Ersatzrad unter dem Fahrzeug hervor. Drehen Sie den Radmutternschlüssel nicht zu stark, da der Ersatzradträger sonst beschädigt werden kann.
  2. Nehmen Sie den Zugbügel (1) aus der Felge des Ersatzrades.

Ersatzrad abbauen und verstauen

Um das Ersatzrad zu verstauen:

  1. Legen Sie das Rad so auf den Boden, dass das Ventil nach oben zeigt.
  2. Schieben Sie das Rad unter das Fahrzeug und stecken Sie den Zugbügel (1) durch die Felgenmitte.
  3. Drehen Sie den Radmutternschlüssel so weit im Uhrzeigersinn, bis ein Klickgeräusch zu hören ist.

VORSICHT Stellen Sie sicher, dass das Ersatzrad mittig zur Halterung ausgerichtet ist, damit das Ersatzrad während der Fahrt keine Klappergeräusche verursachen kann.

Das Ersatzrad könnte sonst auch aus der Halterung fallen und einen Unfall verursachen.

    Wagenheber und Werkzeug

    Rad wechseln

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. Aussenansicht im Überblick
    Motorhaube Scheinwerfer Nebelscheinwerfer/ Kurvenleuchte Räder und Reifen Außenspiegel Panorama-Schiebedach Wischerblätter Frontscheibenwischer Fenster Parkassisten ...

    Volvo XC90. Den adaptiven Tempomaten aktivieren und einschalten
    Der adaptive Tempomat (Adaptive Cruise Control - ACC) muss zuerst aktiviert und danach eingeschaltet werden, um die Geschwindigkeit und den Abstand regeln zu können. Achtung! Die Abbildung ...

    Kategorien


    © 2017-2023 Copyright www.msuvde.com 0.0158