Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Hyundai Santa Fe: Sicherheitsmotorhaube

Hyundai Santa Fe Betriebsanleitung

Die Sicherheitsmotorhaube senkt das Verletzungsrisiko für Fußgänger. Erreicht wird dies, indem die Haube in bestimmten Unfallsituationen angehoben wird.

Im Fall eines Kopfaufpralls schafft die Sicherheitsmotorhaube eine zusätzliche Knautschzone.

Wenn die Sicherheitsmotorhaube aktiviert ist;

  • Die Zündung ist eingeschaltet (Zündschalterstellung ON) und die Fahrgeschwindigkeit beträgt ca. 25 bis 50 km/h.
  • Die Sicherheitsmotorhaube soll bei einem Frontalaufprall in Aktion treten.

    Ausschlaggebend dabei sind Intensität, Geschwindigkeit und Winkel des Aufpralls.

ANMERKUNG - Reparatur der Sicherheitsmo torhaube

  • Bringen Sie die Sicherheitsmotorhaube nicht selbst zurück in die Ausgangsposition, wenn sie aktiviert wurde. Wir empfehlen, das System in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt reparieren zu lassen.
  • Für den Fall, dass Sie den vorderen Stoßfänger wechseln oder reparieren, empfehlen wir, das System in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt überprüfen zu lassen
Weitere Sicherheitshinweise

Voraussetzungen für das Aktivieren der Sicherheitsmotorhaube

Andere Materialien:

KIA Sorento. Warnhinweis "Schiebedach offen"
Wenn der Fahrer den Zündschlüssel abzieht (Smartkey: den Motor abstellt), ohne dass das Schiebedach vollständig geschlossen ist, ertönt ca. 7 Sekunden lang ein Warnsignal. Ferner erschei ...

Volvo XC90. Radiosender wechseln und suchen
Das Radio erstellt automatisch eine Liste der Sender, die im jeweiligen Bereich mit den stärksten Signalen senden. Radio einschalten In der Ansicht Apps öffnen Sie die gewünschte App (z. B ...

Kategorien


© 2017-2024 Copyright www.msuvde.com 0.0339