Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

WARNUNG

Wenn die Fondsitze oder die Sitzlehnen der Fondsitze nicht verriegelt sind, können diese bei einem Unfall, Bremsmanövern oder abrupten Richtungswechseln nach vorn klappen. Dadurch können Kinder-Rückhaltesysteme nicht  wie vorgesehen schützen. Nicht verriegelte Fondsitze und Sitzlehnen der Fondsitze können zudem zusätzliche Verletzungen verursachen, z. B. bei einem Unfall. Es besteht erhöhte Verletzungsgefahr oder sogar Lebensgefahr!

Verriegeln Sie stets die Fondsitze und die Sitzlehnen der Fondsitze nach Montage der Top Tether-Gurte. Beachten Sie unbedingt die Verriegelungsanzeige. Stellen Sie die Sitzlehnen der Fondsitze aufrecht ein.

    Top Tether

    Top Tether-Verankerungen

    Andere Materialien:

    Volvo XC90. Einstellungen für das Center Display ändern
    Beim Öffnen der Fahrertür wird das Center Display automatisch eingeschaltet. Im Center Display können die Einstellungen für Klang und Themen geändert werden. Der Bildschirm kann ausgeschaltet ...

    KIA Sorento. 12V-Steckdose
    Die 12V-Steckdosen sind für die Stromversorgung von Mobiltelefonen und anderen Geräten, die mit der Bordspannung des Fahrzeugs betrieben werden können, vorgesehen. Der Stromverbrauch de ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.msuvde.com 0.016