Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

WARNUNG

Der adaptive Fernlicht-Assistent reagiert nicht auf Verkehrsteilnehmer,

  • die keine Beleuchtung haben, z. B. Fußgänger
  • die eine schwache Beleuchtung haben, z. B. Fahrradfahrer
  • deren Beleuchtung verdeckt ist, z. B. durch eine Leitplanke.
In sehr seltenen Fällen reagiert der adaptive Fernlicht-Assistent nicht oder nicht rechtzeitig auf andere Verkehrsteilnehmer mit eigener Beleuchtung. Dadurch wird in diesen oder ähnlichen Situationen das automatische Fernlicht nicht deaktiviert oder trotzdem aktiviert. Es besteht Unfallgefahr!

Beobachten Sie die Verkehrssituation immer aufmerksam und schalten Sie das Fernlicht rechtzeitig aus.

Der adaptive Fernlicht-Assistent kann die Straßen- und Witterungsverhältnisse sowie die Verkehrssituation nicht berücksichtigen. Der adaptive Fernlicht-Assistent ist nur ein Hilfsmittel. Die Verantwortung für die korrekte Fahrzeugbeleuchtung entsprechend den herrschenden Licht- und Sichtverhältnissen sowie der Verkehrssituation liegt bei Ihnen.

Die Erkennung kann insbesondere eingeschränkt sein bei:
  • schlechter Sicht, z. B. durch Nebel, starken Regen, oder Schnee
  • verschmutzten oder abgedeckten Sensoren.
    Allgemeine Hinweise

    Adaptiven Fernlicht-Assistenten ein- und ausschalten

    Andere Materialien:

    Toyota Land Cruiser. Fahren des Fahrzeugs
    Die folgenden Verfahren sind für einen sicheren Fahrstil zu beachten:   Starten des Motors   Fahren Automatikgetriebe Schalten Sie den Schalt-/Wählhebel bei getretenem Bre ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. Empfohlene Kinder-Rückhaltesysteme zur Befestigung mit dem Sicherheitsgurt des Fahrzeugsitzplatzes
    Gewichtsgruppe 0: bis 10 kg, bis etwa 6 Monate Hersteller Britax Römer Britax Römer Typ BABY SAFE plus BABY SAFE plus II Genehmigungs-Nummer (E ...

    Kategorien


    © 2017-2023 Copyright www.msuvde.com 0.0039