Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

KIA Sorento: Einfahrvorschriften

KIA Sorento Betriebsanleitung

Eine spezielle Einfahrzeit ist nicht notwendig. Durch Einhaltung einiger einfacher Vorsichtsmaßnahmen während der ersten 1.000 km (600 Meilen) können Sie die Fahrzeugleistung, die Wirtschaftlichkeit und die Lebensdauer Ihres Fahrzeugs erhöhen.

  • Lassen Sie den Motor im Stand nicht mit hohen Drehzahlen laufen.
  • Halten Sie Motordrehzahl (U/min oder Umdrehungen pro Minute) während der Fahrt bei 3.000 U/min.
  • Fahren Sie nicht über längere Zeiträume mit denselben Motordrehzahlen, weder mit hohen noch mit niedrigen. Um den Motor gut einzufahren, ist es notwendig die Motordrehzahl zu variieren.
  • Vermeiden Sie -außer in Notfällen- Vollbremsungen, damit sich die Bremsen ordnungsgemäß einschleifen können.
  • Ziehen Sie während der ersten 2.000 km (1.200 Meilen) keinen Anhänger.

Dachgepäckträger

Wenn Sie einen Dachgepäckträger montieren möchten, verwenden Sie ausschließlich ein Dachträgersystem, welches für Ihr Fahrzeug vorgesehen und freigegeben ist.

Wir empfehlen, sich bezüglich des Dachgepäckträgersystems für Ihr Fahrzeug im Zweifelsfall an eine Kia Vertragswerkstatt zu wenden.

Beachten Sie bei der Montage und Verwendung des Dachträgersystems immer die Benutzerhinweise des Dachträger-Herstellers.

    Dieselmotor

    Ihr Fahrzeug im Überblick

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Wechselcode-Synchronisation
    Beachten Sie die "Wichtigen Sicherheitshinweise". Wenn das Garagentorsystem mit einem Wechselcode arbeitet, müssen Sie zusätzlich das Garagentorsystem mit dem integrierten ...

    Volvo XC90. Airbag-Schalter
    Der Schalter für den Beifahrerairbag befindet sich an der Schmalseite des Armaturenbretts auf der Beifahrerseite und ist bei geöffneter Beifahrertür zugänglich. Überprüfen Sie, ob sich der ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.msuvde.com 0.0149