Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Gurtanpassung

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Die Gurtanpassung ist eine in PRE-SAFE integrierte Komfortfunktion. Mit dieser Funktion wird der Sicherheitsgurt des Fahrer- und Beifahrersitzes an den Oberkörper des Insassen angepasst.

Dazu wird das Gurtband leicht angezogen, wenn

  • die Gurtschlosszunge im Gurtschloss eingerastet ist und
  • die Zündung eingeschaltet ist.
Wenn Spiel zwischen dem Fahrzeuginsassen und dem Sicherheitsgurt erkannt wird, erfolgt die Gurtanpassung mit einer bestimmten Rückzugskraft. Halten Sie den Sicherheitsgurt dabei nicht fest.

Sie können die Gurtanpassung im Bordcomputer ein- und ausschalten.

    Sicherheitsgurt ablegen

    Gurtwarnung für Fahrer und Beifahrer

    Andere Materialien:

    Hyundai Santa Fe. Übersicht
    Beschreibung Der Trip-Computer ist ein Mikroprozessor - gesteuert e s Fahrerinformationssystem zur Anzeige fahrrelevanter Daten. ANMERKUNG Einige der im Trip-Computer gespeicherten Fahrdaten (zu ...

    Lexus RX450h. Übersicht der Funktionen
    Das Head-up-Display ist mit den Instrumenten und dem Navigationssystem (je nach Ausstattung) verknüpft und projiziert eine Vielzahl von Informationen vor den Fahrer, wie z. B. die aktuelle Fahr ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.msuvde.com 0.0082