Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Alkoholschloss

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Mit der Alkoholsperre soll verhindert werden, dass das Fahrzeug von einem betrunkenen Fahrer gefahren wird. Vor dem Anlassen des Motors muss der Fahrer eine Atemprobe machen, die bestätigt, dass er nicht unter dem Einfluss von Alkohol steht. Die Alkoholsperre wird auf den jeweils geltenden Alkoholgrenzwert des Marktes kalibriert.

Das Fahrzeug verfügt über eine Schnittstelle zum Anschließen verschiedener, von Volvo empfohlener Alkoholsperren. Die Schnittstelle ermöglicht ein einfaches Anschließen der Alkoholsperre und die Integration entsprechender Meldungen auf dem Hauptdisplay des Fahrzeugs. Zur Funktion bestimmter Alkoholsperren siehe die jeweilige Betriebsanleitung.

WARNUNG Die Alkoholsperre ist ein Hilfsmittel, das den Fahrer nicht von seiner Verantwortung im Straßenverkehr befreit. Es liegt stets in der Verantwortung des Fahrers, nüchtern zu sein und das Fahrzeug auf sichere Weise zu führen. 
    Starten und fahren

    Alkoholsperre umgehen

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Probleme mit dem Nachtsicht-Assistent Plus
    Problem Mögliche Ursachen/Folgen und Lösungen Die Bildqualität des Nachtsicht-Assistenten Plus hat sich verschlechtert. ...

    Volvo XC90. Volvo-Serviceprogramm
    Damit auch in Zukunft ein unverändert hohes Maß an Verkehrssicherheit, Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit für Ihr Fahrzeug gewährleistet ist, sollten Sie dem Volvo-Serviceprogramm im ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.msuvde.com 0.0988