Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Kontrollieren Sie den Reifendruck mit der Reifendrucküberwachung

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Mit dem System der Reifendrucküberwachung, Tyre Pressure Monitoring System (TPMS), kann der Reifendruckstatus im Center Display abgelesen werden.

Status kontrollieren

  1. Die App Fzg.-Status in der Ansicht Apps öffnen.
  2. Auf Status tippen, um den Status der Reifen anzuzeigen.

Statusanzeige

Die Grafik zeigt den Status aller Reifen an.

Statusansicht
Statusansicht

Grüner Reifen:

  • Der Reifendruck liegt außerhalb des Grenzwertbereichs für eine Warnung.

Gelber Reifen:

  • Der Reifendruck ist zu niedrig. Bringen Sie das Fahrzeug bald wie möglich zum Stehen und kontrollieren/korrigieren Sie den Reifendruck. TPMS kalibrieren, nachdem der Reifendruck korrigiert wurde.

Alle Reifen gelb:

  • Zwei oder mehr Reifen haben zu niedrigen Reifendruck. Bringen Sie das Fahrzeug bald wie möglich zum Stehen und kontrollieren/ korrigieren Sie den Reifendruck der Reifen.

    TPMS kalibrieren, nachdem der Reifendruck der Reifen korrigiert wurde.

Alle Reifen grau:

  • Kalibrierung läuft.
  • Unbekannter Status.

Es kann einige Minuten bei einer Fahrt von über 30 km/h (20 mph) dauern, bis das System aktiv wird.

Alle Reifen grau und eine Mitteilung:

  • Reifendrucksystem Zeitweilig nicht verfügbar. Das Kontrollsymbol blinkt und wechselt nach etwa 1 Minute in ein Dauerleuchten.

    Das System ist momentan nicht verfügbar, und wird in Kürze aktiviert.

  • Reifendrucksystem Service erforderlich.

    Das Kontrollsymbol blinkt und wechselt nach etwa 1 Minute in ein Dauerleuchten. Das System funktioniert nicht korrekt, kontaktieren Sie eine Volvo-Vertragswerkstatt (Empfehlung).

Themenbezogene Informationen

  • Reifendrucküberwachung
  • Reifendrucküberwachung kalibrieren
  • Niedrigen Reifendruck mit der Reifendrucküberwachung korrigieren
  • Fahrzeugstatus
    Reifendrucküberwachung

    Niedrigen Reifendruck mit der Reifendrucküberwachung korrigieren

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Allgemeine Hinweise
    Mit MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften) können Sie Ihr Fahrzeug auch bei völligem Luftverlust in einem oder eren Reifen weiterfahren. Der Reifen darf dabei keine ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. Fahrzeuge mit AIRMATIC-Paket
    Sicherstellen, dass sich das Getriebe in Stellung P befindet. Die elektrische Feststellbremse feststellen. Den Motor starten. Das Fahrzeugniveau auf Highway Niv ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.msuvde.com 0.0085