Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

KIA Sorento: Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik

KIA Sorento Betriebsanleitung

Die Start-/Stopp-Automatik funktioniert unter den folgenden Voraussetzungen:

  • Der Fahrergurt ist angelegt.
  • Die Fahrertür und die Motorhaube sind geschlossen.
  • Der Unterdruck des Bremskraftverstärkers ist angemessen.
  • Der Batterieladezustand ist ausreichend.
  • Die Außentemperatur liegt zwischen -10°C und 35°C.
  • Die Motorkühlmitteltemperatur ist nicht zu gering.
  • Das Gefälle ist gering.(Mit Automatikgetriebe)

ANMERKUNG

  • Wenn das ISG-System die Betriebsbedingungen nicht erfüllt, bleibt es deaktiviert. Die Leuchte auf der ISG OFF-Taste leuchtet auf und die gelbe AUTO STOPKontrollleuchte () auf dem Kombiinstrument leuchtet auf.
  • Wenn die Leuchte ständig aufleuchtet, prüfen Sie die Betriebsbedingungen.
    Auto start

    Deaktivierung der Start-/Stopp-Automatik

    Andere Materialien:

    Volvo XC90. Überhitzung von Motor und Antriebssystem
    Unter bestimmten Bedingungen, wie z.B. bei anspruchsvollen Fahrten in steilem Gelände oder bei warmer Witterung besteht die Gefahr der Überhitzung von Motor und Antriebssystem - besonders bei sc ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Wenn die Motordrehzahl oberhalb der Leerlaufdrehzahl ist und Sie dann die Getriebestellung D oder R einlegen, kann das Fahrzeug ruckartig beschleunigen. Es besteht ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.msuvde.com 0.0274