Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Fahrzeug vorbereiten

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Fahrzeuge mit Notrad: Bei Montage des Notrads im Pannenfall, die zusätzlichen Hinweise zur Fahrzeugvorbereitung unter "Reifenpanne" beachten.

Das Fahrzeug auf festem, rutschsicherem und ebenem Untergrund abstellen.

Schweres Gepäck entladen.

Die elektrische Feststellbremse manuell feststellen.

Die Vorderräder in Geradeausstellung bringen.

Das Getriebe in Stellung P bringen.

Fahrzeuge mit ON&OFFROAD-Paket: Stellen Sie sicher, dass das Highway Niveau gewählt ist.

Den Motor abstellen.

Fahrzeuge ohne KEYLESS-GO: Den Schlüssel aus dem Zündschloss ziehen.

Fahrzeuge mit KEYLESS-GO: Die Fahrertür öffnen.

  • Die Bordelektronik ist jetzt in Stellung 0. Das bedeutet "abgezogener Schlüssel".  

    Fahrzeuge mit KEYLESS-GO: Die Start-Stopp-Taste aus dem Zündschloss ziehen.

    Wenn ausstattungsbedingt vorhanden, das Radwechselwerkzeug aus dem Fahrzeug nehmen.

    Das Fahrzeug gegen Wegrollen sichern.

    Info 

    Abgesehen von einigen länderspezifischen Varianten sind Fahrzeuge nicht mit Radwechselwerkzeug ausgestattet. Informieren Sie sich bei einem Mercedes-Benz Servicestützpunkt, welche Radwechselwerkzeuge für einen Radtausch an Ihrem Fahrzeug nötig sind.

    Benötigtes Radwechselwerkzeug kann z. B. sein:
    • Wagenheber
    • Unterlegkeil
    • Radschlüssel
      Radmontage

      Fahrzeug gegen Wegrollen sichern

      Andere Materialien:

      Volvo XC90. Abnehmbares Schlüsselblatt
      Der Transponderschlüssel enthält ein abnehmbares Schlüsselblatt aus Metall, mit dem einige Funktionen aktiviert und bestimmte Schritte ausgeführt werden können. Volvo-Vertragswerkstätten ve ...

      Lexus RX450h. Innenraum (Fahrzeuge mit Rechtslenkung)
      SRS-Airbags Bodenmatten Vordersitze Kopfstützen Sicherheitsgurte Konsolenfach Innenverriegelungsknöpfe Becherhalter Haltegriffe Schiebedachschalter*1/ Sc ...

    • Kategorien


      © 2017-2023 Copyright www.msuvde.com 0.0092