Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF

Die Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF ist Teil der automatischen Kindersitzerkennung im Beifahrersitz.

Anhand der dauerhaft leuchtenden Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF können Sie erkennen, dass der Beifahrer-Airbag abgeschaltet ist.

Abhängig von der Person auf dem Beifahrersitz muss der Beifahrer-Airbag abgeschaltet oder aktiviert sein, siehe folgende Punkte. Dies müssen Sie vor der Fahrt überprüfen und auch während der Fahrt stets sicherstellen.
  • Kind im Kinder-Rückhaltesystem: Ob der Beifahrer-Airbag abgeschaltet oder aktiviert sein muss, ist abhängig von dem montierten Kinder-Rückhaltesystem, dem Alter und der Größe des Kinds. Beachten Sie deshalb unbedingt die Hinweise zu "Kinder im Fahrzeug". Dort finden Sie auch Informationen zu rückwärts- oder vorwärtsgerichteten Kinder-Rückhaltesystemen auf dem Beifahrersitz.
  • Alle anderen Personen: Die Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF muss aus sein. Beachten Sie unbedingt die Hinweise zu "Sicherheitsgurte"  und "Airbags". Dort finden Sie auch Informationen zur richtigen Sitzposition.
Beachten Sie die Informationen zur automatischen Kindersitzerkennung im Beifahrersitz.
    Warnleuchte Rückhaltesystem

    Sicherheitsgurte

    Andere Materialien:

    Volvo XC90. Schilddarstellung der Verkehrszeicheninformation
    Die Funktion Verkehrsschildinformation (Road Sign Information - RSI) registriert und zeigt Verkehrsschilder je nach Schild und Situation auf unterschiedliche Arten an. Beispiel für erfasste ...

    Volvo XC90. Begrenzungen des adaptiven Tempomaten
    Die Funktion des adaptiven Tempomaten (Adaptive Cruise Control - ACC) kann in bestimmten Situationen beeinträchtigt sein. Starke Steigungen und/oder schwere Ladung Es ist zu beachten, dass der ad ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.msuvde.com 0.0102