Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Ölstand mit Ölmessstab prüfen

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

WARNUNG

Bestimmte Bauteile im Motorraum können sehr heiß sein, z. B. Motor, Kühler und Teile der Abgasanlage. Bei Tätigkeiten im Motorraum besteht Verletzungsgefahr!

Lassen Sie nach Möglichkeit den Motor abkühlen und berühren Sie nur die im Folgenden beschriebenen Bauteile.

Ölstand mit Ölmessstab prüfen

Fahrzeuge mit Benzinmotor (Beispiel)

Ölstand mit Ölmessstab prüfen

Fahrzeuge mit Dieselmotor (Beispiel)

Den Ölmessstab herausziehen.

Den Ölmessstab abwischen.

Den Ölmessstab langsam bis zum Anschlag in das Führungsrohr schieben und erneut herausziehen.

  • Wenn der Pegel zwischen der MIN-Markierung und der MAX-Markierung steht, stimmt der Ölstand.  

    Wenn der Ölstand bis auf die MIN-Markierung oder darunter gesunken ist, 1,0 Liter Motoröl nachfüllen.

      Allgemeine Hinweise

      Motoröl nachfüllen

      Andere Materialien:

      Volvo XC90. Beifahrerairbag aktivieren
      Den Schalter herausziehen und aus Stellung OFF (B) in Stellung ON (A) bringen. > Auf dem Fahrerdisplay wird die Meldung Beifahrer-Airbag Ein Bitte bestätigen! angezeigt. ACH ...

      Mercedes-Benz M-Klasse. ML 250 BlueTEC 4MATIC
      Sommerreifen R 18 Reifen Leichtmetallrad BA: 255/55 R 18 105 V BA: 8,0 J x 18 H2 E ...

    • Kategorien


      © 2017-2024 Copyright www.msuvde.com 0.0092