Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Vorwärtsgerichtetes Kinder-Rückhaltesystem

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Wenn Sie umstandsbedingt ein Kind in einem vorwärtsgerichteten Kinder-Rückhaltesystem auf dem Beifahrersitz sichern, stellen Sie den Beifahrersitz stets so weit wie möglich nach hinten. Die Standfläche des Kinder-Rückhaltesystems muss ganz auf der Sitzfläche des Beifahrersitzes aufliegen. Die Lehne des Kinder-Rückhaltesystems muss möglichst flächig an der Sitzlehne des Beifahrersitzes anliegen. Dabei darf das Kinder-Rückhaltesystem nicht am Dach anstoßen oder durch die Kopfstütze belastet werden. Passen Sie dazu die Sitzlehnenneigung sowie die Einstellung der Kopfstütze entsprechend an. Beachten Sie dabei stets den korrekten Verlauf des Schultergurtbands vom Gurtaustritt am Fahrzeug zur Schultergurtführung des Kinder-Rückhaltesystems. Das Schultergurtband muss vom Gurtaustritt nach vorne und nach unten verlaufen. Stellen Sie bei Bedarf den Gurtaustritt und den Beifahrersitz entsprechend ein.

Beachten Sie stets die Informationen zur geeigneten Positionierung des Kinder-Rückhaltesystems  sowie die Montage- und Betriebsanleitung des Herstellers des Kinder-Rückhaltesystems.

    Rückwärtsgerichtetes Kinder-Rückhaltesystem

    Probleme mit der automatischen Kindersitzerkennung

    Andere Materialien:

    Toyota Land Cruiser. Wenn Sie eine Reifenpanne haben (Fahrzeuge ohne Reserverad)
    Ihr Fahrzeug ist nicht mit einem Reserverad ausgestattet, sondern mit einem Reifenreparaturset. Eine Reifenpanne, verursacht von einem Nagel oder einer Schraube, die durch das Reifenprofil eind ...

    Volvo XC90. Neigung der Rückenlehne in der zweiten Sitzreihe einstellen
    Die Neigung der Rückenlehne kann für jeden Sitz in der zweiten Sitzreihe separat eingestellt werden. Mittlerer Rücksitz Ziehen Sie am Riemen, der sich rechts am mittleren Sitz befindet. ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.msuvde.com 0.0042