Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Warnleuchte Rückhaltesystem

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Die Funktionen des Rückhaltesystems werden nach dem Einschalten der Zündung und in regelmäßigen Abständen bei laufendem Motor überprüft. Dadurch können Störungen frühzeitig erkannt werden.

Wenn Sie die Zündung einschalten, geht die Warnleuchte Rückhaltesystem im Kombiinstrument an. Sie geht spätestens wenige Sekunden nach dem Motorstart aus. Die Komponenten des Rückhaltesystems sind in Bereitschaft.

Eine Störung liegt vor, wenn die Warnleuchte Rückhaltesystem
  • nach dem Einschalten der Zündung nicht angeht
  • bei laufendem Motor nicht nach einigen Sekunden ausgeht
  • bei laufendem Motor erneut angeht.

WARNUNG

Wenn das Rückhaltesystem gestört ist, können Komponenten des Rückhaltesystems unbeabsichtigt aktiviert werden oder bei einem Unfall mit hoher Fahrzeugverzögerung nicht auslösen. Das kann z. B. Gurtstraffer oder Airbag betreffen. Es besteht erhöhte Verletzungsgefahr oder sogar Lebensgefahr!

Lassen Sie das Rückhaltesystem umgehend in einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen und in Stand setzen.

    Wichtige Sicherheitshinweise

    Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Variable SPEEDTRONIC ausschalten
    Sie haben ere Möglichkeiten, die variable SPEEDTRONIC auszuschalten:  Den TEMPOMAT Hebel kurz nach vorn tippen. oder  Den TEMPOMAT Heb ...

    Volvo XC90. Reifen
    Die Funktion eines Reifens besteht unter anderem darin, die Fahrzeuglast zu tragen, auf dem Untergrund eine Haftung zu erzeugen (Grip), Vibrationen zu dämpfen, und das Rad vor Verschleiß zu sch ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.msuvde.com 0.0086