Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Steckdose

Volvo XC90 Betriebsanleitung

In der Tunnelkonsole befinden sich zwei 12-VSteckdosen und eine 230-V-Steckdose*, im Kofferraum eine weitere 12-V-Steckdose*.

Damit die Steckdosen Strom liefern können, muss die elektrische Anlage des Fahrzeugs zumindest in Zündstellung I stehen. Danach sind die Steckdosen aktiv, solang der Ladezustand der Startbatterie nicht zu niedrig ist.

Bei Ausschalten des Motors und Verriegelung des Fahrzeugs werden die Steckdosen deaktiviert.

Wird das Fahrzeug nach Ausschalten des Motors nicht verriegelt oder mit vorübergehender Deaktivierung der Sicherheitsverriegelung verriegelt, bleiben die Steckdosen für weitere max. 10 Minuten aktiv.

ACHTUNG Bedenken Sie, dass die Nutzung der Steckdosen bei abgestelltem Motor zu einem zu niedrigen Ladezustand der Startbatterie und damit zur Herabsetzung anderer Funktionen führen kann.

Tunnelkonsole

230-V-Steckdose

Andere Materialien:

Volvo XC90. Elektrisch verstellbarer Vordersitz
Die Vordersitze des Fahrzeugs haben verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für den bestmöglichen Sitzkomfort. Der elektrisch verstellbare Sitz kann nach vorn/hinten und nach oben/ unten verstel ...

KIA Sorento. Reifen tauschen
Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, ist es empfehlenswert, dass die Räder spätestens alle 12.000 km (7.500 Meilen) zwischen Vorder- und Hinterachse ausgetauscht werden. Pr ...

Kategorien


© 2017-2024 Copyright www.msuvde.com 0.0262