Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

KIA Sorento: Umstände, die die besondere

KIA Sorento Betriebsanleitung

Aufmerksamkeit des Fahrers erfordern

In den nachstehend aufgeführten Situationen ist Vorsicht geboten, da das System den Fahrer möglicherweise nicht unterstützt und möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktioniert.

  • Kurvenreiche Straßen, Mautstationen etc.
  • Der Bereich um den Sensor ist durch Regen, Schnee, Schlamm etc verschmutzt.
  • Am Heckstoßfänger im Bereich des Sensors sind Aufkleber angebracht oder Fahrradträger etc. montiert
  • Der Heckstoßfänger ist beschädigt oder der Sensor befindet sich nicht an der dafür vorgesehenen Position.
  • Die Fahrzeughöhe hat sich stark verändert (schwer beladener Kofferraum, falscher Reifenluftdruck etc.).
  • Schlechtes Wetter (Starkregen, heftiger Schneefall etc.).
  • Es gibt ein festes Hindernis in der Nähe (Handlauf etc.).
  • In der Nähe des Fahrzeugs gibt es sehr viel Metall (Baustellenarmierung etc.).
  • Es gibt ein großes Fahrzeug in der Nähe (Bus, Lkw etc.).
  • Es gibt ein Motorrad oder Fahrrad in der Nähe.
  • Es gibt einen Anhänger oder etwas Ähnliches in der Nähe.
  • Das Fahrzeug ist gleichzeitig mit dem daneben befindlichen Fahrzeug losgefahren und hat beschleunigt.
  • Das andere Fahrzeug fährt sehr schnell vorbei.
  • Beim Wechseln der Fahrspur.
  • Beim Auf- oder Abwärtsfahren auf steilen, unebenen Straßen.
  • Das andere Fahrzeug fährt sehr dicht auf oder sehr nah heran.
  • Die Temperatur im Bereich des Stoßfängers ist zu hoch.
  • Wenn die Temperatur des hinteren Stoßfängers sehr hoch oder niedrig ist.
  • Wenn die Sensoren durch Fahrzeuge, Wände oder Pfeiler verdeckt sind
  • Wenn Ihr Fahrzeug rückwärts fährt und das erkannte Fahrzeug ebenfalls zurücksetzt
  • Beim Durchfahren enger Straßen mit vielen Bäumen oder Büschen.
  • Beim Rückwärtsausparken im Bereich von Pfosten oder Metallzäunen etc.
  • Bei Vorhandensein kleinerer Gegenstände wie Einkaufs- oder Kinderwagen
  • Bei Fahrzeugen mit flacher Bauform (Sportwagen)
  • Wenn sich das Fahrzeug dem eigenen Fahrzeug nähert
  • Beim Befahren nasser Untergründe.

Unter den folgenden Bedingungen wird der Fahrer möglicherweise nicht mit dem Außenspiegel gewarnt:

  • Das Gehäuse des Außenspiegels ist stark verschmutzt.
  • Das Fenster ist stark verschmutzt.
  • Die Fenster sind stark getönt.
    RCTA (Rear Cross Traffic Alert, Querverkehrwarnung hinten)

    Vorschläge für ökonomisches fahren

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Wenn der Sicherheitsgurt falsch angelegt ist, kann er nicht wie vorgesehen schützen. Zudem kann ein falsch angelegter Sicherheitsgurt z. B. bei einem Unfall, bei Bremsmanövern ...

    Volvo XC90. Verkehrsschildinformationen aktivieren/ deaktivieren
    Die Funktion Verkehrsschildinformationen (Road Sign Information - RSI) kann aktiviert/deaktiviert werden. Verkehrsschildinformationen aktivieren/deaktivieren Die Funktion wird in der Ansicht Fu ...

    Kategorien


    © 2017-2023 Copyright www.msuvde.com 0.0085