Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Sicherheitsgurt anlegen und einstellen

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Beachten Sie die Sicherheitshinweise zum Sicherheitsgurt  und die Hinweise zum korrekten Gebrauch des Sicherheitsgurts.

Sicherheitsgurt anlegen und einstellen

Den Sitz einstellen.
  • Die Sitzlehne muss in nahezu aufrechter Position stehen. Den Sicherheitsgurt ruckfrei aus dem Gurtaustritt ziehen und die Gurtschlosszunge im Gurtschloss einrasten.
  • Der Sicherheitsgurt des Fahrer- und Beifahrersitzes wird gegebenenfalls automatisch straff gezogen, siehe "Gurtanpassung".

    Wenn nötig, den Sicherheitsgurt vor der Brust nach oben ziehen, damit der Sicherheitsgurt straff am Körper anliegt.

    Sicherheitsgurt anlegen und einstellen

    Der Schultergurtteil muss stets über die Mitte der Schulter verlaufen. Wenn nötig, den Gurtaustritt einstellen.

    Höher stellen: Den Gurtaustritt nach oben schieben.

  • Der Gurtaustritt rastet in verschiedenen Positionen ein.

    Tiefer stellen: Mit gedrückter Gurtaustrittentriegelung den Gurtaustritt nach unten schieben.

    In der gewünschten Position die Gurtaustrittentriegelung loslassen und sicherstellen, dass der Gurtaustritt einrastet.

      Korrekter Gebrauch der Sicherheitsgurte

      Sicherheitsgurt ablegen

      Andere Materialien:

      Mercedes-Benz M-Klasse. Eigenschaften bei ausgeschaltetem ESP
      Wenn ESP ausgeschaltet ist und ein oder ere Räder durchdrehen, blinkt die Warnleuchte ESP im Kombiinstrument. ESP stabilisiert das Fahrzeug dann nicht. Wenn Sie ESP ausschalten, verb ...

      Mercedes-Benz M-Klasse. 4ETS (Elektronisches Traktions-System)
      Die Traktionsregelung 4ETS ist Bestandteil von ESP. Wenn die Antriebsräder durchdrehen, bremst die Traktionsregelung die Antriebsräder einzeln ab. Dadurch können Sie auch auf rutsch ...

    • Kategorien


      © 2017-2022 Copyright www.msuvde.com 0.0177