Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Radarsensoren

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Die Radarsensoren des Aktiven Totwinkel-Assistenten sind im vorderen und hinteren Stoßfänger und hinter einer Abdeckung in der Kühlerverkleidung integriert. Stellen Sie sicher, dass die Stoßfänger und die Abdeckung in der Kühlerverkleidung frei von Schmutz, Eis oder Schneematsch sind. Die hinteren Sensoren dürfen nicht verdeckt werden, z. B. durch Fahrradträger oder überstehendes Ladegut. Lassen Sie nach einem starken Aufprall oder einer Beschädigung des Stoßfängers die Funktion der Radarsensoren in einer qualifizierten Fachwerkstatt prüfen. In diesen Fällen kann der Aktive Totwinkel-Assistent möglicherweise nicht  korrekt funktionieren.  

    Aktiver Totwinkel-Assistent

    Überwachungsbereich

    Andere Materialien:

    Volvo XC90. Alkoholsperre umgehen
    In einer Notsituation oder, wenn die Alkoholsperre nicht funktioniert, kann die Alkoholsperrfunktion überbrückt werden, damit das Fahrzeug gefahren werden kann. Zur Deaktivierung der Alkoholspe ...

    Hyundai Santa Fe. Reifenluftdruck aufbauen
    Stoppen Sie nach einer Fahrstrecke von ca. 3 km an einer geeigneten Stelle. Schrauben Sie den Verbindungsschlauch (9) direkt auf das Reifenventil. Verbinden Sie den Kompressor und die Bat ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.msuvde.com 0.0305